Suche

Hanuse 02.09.2016 - 17:19

Benachrichtigungen variabler gestalten

Wir nutzen inzwischen ausgiebig die Deadline-Funktion in Aufgaben – leider bekommen alle Mitglieder einer Aufgabe eine Benachrichtigung in Soul (und eine eMail-Benachrichtigung sofern eingeschaltet) wenn die Deadline erreicht ist.
Da ich mir auch für viele Aufgaben selber Deadlines setze, die ich dann (leider) öfters verschieben muss, ist das für die anderen Teammitglieder natürlich nervig und macht das Arbeiten mit Deadlines für mich quasi unmöglich!

8 Antworten

Hanuse 02.09.2016 - 17:20

Nächster Featurewunsch:
Featurewunsch nachträglich bearbeitbar… 😉

Micha 12.09.2016 - 17:09

Ich hab das Kauderwelsch mal entfernt 😉

Micha 12.09.2016 - 17:11

Hallo Hanuse,

danke für Deine transparente Wunschbeschreibung. Das hilft uns und anderen die Situation gut nachzuvollziehen.

Hast Du für Dich schonmal geschaut, ob die privaten Aufgabenlisten eine Alternative sind? Es muss ja gar nicht immer das Team mit involviert sein.
Ich nutze inzwischen den privaten Kalender recht rege, um mein Team nicht mit irgendwelchen Orgameetings zu stören, an denen nur ich teilnehme.

Herzliche Grüße
Micha

Micha 12.09.2016 - 17:13

Nachtrag: Wer sich gestört fühlt könnte auch selbständig die eigenen Benachrichtigungen für  eine Aufgabe oder die ganze Liste/Gruppe ausschalten.

Hanuse 13.09.2016 - 19:42

Hallo Micha,

sorry was meinst Du mit „privaten Aufgabenlisten“?

Ausserdem müssen zumindest meine Projektmitarbeiter in der Aufgabe drin sein und ausschalten ist auch keine Lösung – wenn ich dann die Aufgabe weiterdelegiere bekommt der zuständige ja keine Benachrichtigung…

Ich habe jetzt mal eMail-Benachrichtigungen ausgeschaltet weil das fürchterlich nervt und bekomme so nur in Protonet eine Benachrichtigung.
Das Problem ist, dass ich dann soviele Deadline benachrichtungen kriege, dass die wichtigen untergehen – das wollte ich mit Push-benachrichtigung lösen die ich bekomme wenn ich per @ angesprochen werde, aber das klappt nicht!!

Bin grad dabei ein Ticket zu schreiben…

Micha 14.09.2016 - 11:51

Hallo Hanuse,

Push Notifications können im Messenger empfangen werden für:
– Private Nachrichten
– @-Notifications aus Gruppenchats und Themen
Also nicht für Aufgaben.

Benutzer und Administratoren haben die Möglichkeit links in der Navigationsleiste unter Aufgaben private Listen zu erstellen. Diese können dann jederzeit auch in Gruppen verschoben werden, um sie auch anderen zugänglich zu machen.

Wer für eine einzelne Aufgabe oder eine Aufgabenliste keine Benachrichtigungen möchte, kann diese in SOUL jeweils über die Optionen ausschalten:

Hanuse 18.09.2016 - 0:29

Private Aufgabenlisten und Benachrichtigungen ausschalten lösen das Problem für uns leider nicht – Aufgaben werden ja von mehreren bearbeitet und da springt die Zuständigkeit öfters hin- und her und wenn einer der Bearbeiter die Benachrichtigungen ausgeschaltet hat weiss er ja nicht dass bzw. bis wann er wieder was daran zu tun hat…

Kleines Beispiel aus der täglichen Praxis:
Ich bekomme per Mail eine Rechnung einer ausführenden Firma die wir prüfen müssen – ich erstelle eine entsprechende Aufgabe und weise sie einem Mitarbeiter zu (mit Deadline) – er schaut sich das an und hat noch eine Frage dazu die ich ihm schnell beantworten muss damit er weitermachen kann – also schreibt er seine Frage an mich mit @… die ich ihm, wenn ich eine push nachricht per messenger bekomme gleich von unterwegs beantworten kann – er erledigt die Aufgabe und stellt mir die geprüfte Rechnung rein, weist sie mir wieder zu (mit deadline damit ich rechtzeitig daran erinnert werde wenn fällig) damit ich das in Ruhe prüfen kann – nach Prüfung weise ich ihm die Aufgabe wieder zu damit er die Rechnung zum Auftraggeber zur Zahlung weiterleitet (wieder mit deadline)…

Das ist wirkliche tägliche Praxis aber damit das funktioniert muss:

– ich als Aufgaben-Ersteller in Protonet (und per Mail und/oder per Messenger wenn gewünscht) benachrichtigt werden wenn eine deadline abläuft (zB wenn der Mitarbeiter seine deadline verpennt, dann gibts eine aufs Dach ;))
– derjenige eine Benachrichtigung erhalten wenn die deadline abläuft dem die Aufgabe zugewiesen ist
– immer eine push und/oder Email-Benachrichtigung raus wenn jemand mit @ angesprochen wird

Sorry war jetzt etwas viel, aber es verdeutlicht vielleicht besser den Sinn hinter dem Featurewunsch…

Rusty 27.09.2016 - 9:14

Hi Hanuse,

kann ich gut verstehen und wünsche mir diese Möglichkeiten ebenfalls!

Grüße
Sebastian