Suche

Andimann 08.02.2017 - 17:19

Hilfe zur Selbsthilfe der User durch z.B. Gründung von Protonet e.V.

Hi Ich bin user und kein Programmierer ich wäre fan von einer Selbsthilfe gruppe zum benutzen/verwalten der box. Vielleicht Source Code Veröffentlichung für Programmierer oder ähnlichem like linux.

Vielleicht auch in form einer e.V.

viele Sachen sind sicher möglich…..

Lasst uns nicht allein 😉

Gruß Andi

7 Antworten

dkeel 08.02.2017 - 22:29

Finde ich wichtig. Doch die Crux ist, wie wir uns Organisieren und Finden, wenn diese Website nicht mehr laufen sollte.
Ich habe daher mal schnell eine Facebookgruppe für User*innen eröffnet, um uns vernetzen zu können. https://www.facebook.com/groups/protonetusers/

janndr 08.02.2017 - 23:37

Moin FB ist zwar einfach, aber nicht jeder möchte dort seine Daten freigeben…..

dkeel 09.02.2017 - 8:54

Das schwebt mir auch nicht vor. Doch wenn der Laden hier dicht ist, bevor die User sich organisieren konnten, haben wir ein Problem.

Andimann 09.02.2017 - 16:05

ja FB ist auch nicht meins;-)
ich schrieb es als Featurewunsch in der Hoffnung das die Protonet Jungs wie z.B. Micha sich was ausdenken können wie übernehme der Protonet.info in eine e.V. bin mir sicher das sie ihr Baby auch nicht einfach sterben lassen wollen…..
Linux Suse hatte es zu Anfang auch schwer und lebt noch 😉

LitServ 15.02.2017 - 17:08

Protonet/Soul und FaceBook schließen sich eigentlich ‚ideologisch‘ aus…

Das bedeutet nicht, dass die Initiative einer Protonet User Group in FaceBook erst einmal eine gute, ‚quick’n’dirty‘ Lösung war/ist. Ich war und bin dankbar dafür. Jetzt aber den Fokus wieder auf ’support.protonet.info‘. Das wird der Protonet Betriebs GmbH am meisten seitens der User helfen.

Fab 16.02.2017 - 15:42

Ich hoffe mal stark, dass sich eine tragfähige Lösung für Protonet / Soul/ Support /ReverseDNS usw. finden wird und dass ich mich _nicht_ extra bei facebook anmelden muss, um von Informationen nicht abgeschnitten zu sein 😉 Ich sehe es genauso wie LitServ, FB und Protonet schließen sich eigentlich aus ;-))

Eher würde ich im schlimmsten anzunehmenden Fall ein WIKI für die Protonet-User bevorzugen, das ist doch schnell aufgesetzt oder ein Forum – aber zum Glück müssen wir uns diese Gedanken ja im Moment nicht machen! (Und hoffentlich auch nicht zukünftig!)

protonet-user 05.03.2017 - 17:16

Hallo zusammen,
wo bleibt denn jetzt das Forum für alle (nicht diese bereits eingerichtete FB Seite, wo man vor „verschlossener Tür“ wie blöde da steht….;-)