Suche

mprove 25.08.2016 - 12:29

Katzen – gifs beim Update entfernen

Lasst doch endlich die Katzen-gifs beim Update weg. Das wirkt kindisch. #brandexperience

11 Antworten

Micha 26.08.2016 - 13:46

Hallo mprove,

danke für Deinen Wunsch (und damit Feedback). Ich habe den Titel soeben angepasst von „Katzen – gifs“ zu „Katzen – gifs beim Update entfernen“, damit aus dem Titel bereits klar wird, für was seine Stimme abgegeben wird. Hier haben schon die erst „oh ja – mehr Katzen-gifs“ gedacht.

Herzliche Grüße
Micha

ThomasI 26.08.2016 - 18:58

Ich würde sie vermissen, wenn sie weg sind. :‘-( Dass Protonet sich ein wenig Kindlichkeit bewahrt, finde ich sehr sympathisch.

gerberconsulting 26.08.2016 - 22:30

Bitte die gifs während des Updates unbedingt beibehalten – ist immer wieder sehr kurzweilig 🙂

fprediger 31.08.2016 - 8:36

Finde sie auch witzig, behaltet eure Seele!

mprove 31.08.2016 - 8:50

Nichts gegen Seele – nichts gegen Kindlichkeit. Ich spreche mich gegen Kindisches aus. Das könnte an der Stelle auch Stil haben. So schadet es der Brand/User Experience. Gerade dieser Augenblick ist in der Nutzung sehr kritisch. Jeder Nutzer fürchtet, „wird danach noch alles klappen?“ – dann kann ein NerdGif wie Hohn wirken.

PS: Hamster und Meerschweinchen sind auch nicht besser. 😉

Kay 07.09.2016 - 14:55

Finde ich nicht das es wie Hohn wirkt.

Matthias 07.09.2017 - 11:16

Ich auch nicht

brandkom 06.09.2016 - 10:50

NÖ! Caturday muss bleiben!!!!

Kay 07.09.2016 - 14:54

Bitte nicht löschen. Ich hole immer meine Kinder ran wenn ich ein Update mache und zu Hause auf dem Sofa sitze während die Protonet Box in der Firma läuft.

Das verbindet 🙂

Rusty 27.09.2016 - 7:58

Kann man auch „downvoten“? ?

mprove 31.10.2016 - 11:53

Und wie war das subjektive Empfinden gerade bei dem Viren-Scan-Bug-Update? Auch alles easy?

https://media.giphy.com/media/kydVEKC5NWZAQ/giphy.gif

BTW – Gut, dass Software-Design kein demokratischer Prozess ist.