Suche

allegro 10.10.2016 - 13:18

Protonet-Inhalte für iGäste freigeben

Ich teste g’rade die 14-tägige „Protonet SOUL“-Lösung. „Protonet SOUL“ gefällt mir und ich habe Geschmack auf mehr :). Ich bin an Lösungen, Lösungsansätzen interessiert, wie man ausgewählte „Protonet SOUL“-Inhalte internetweit freigeben kann. Ich bezeichne dieses Szanario mit dem internetweiten Zugriff als „Zugriff für für iGäste„. In diese Richtung geht im Protonet SOUL die Möglichkeit Dateien mit Hilfe von öffentlichen Links zum Download anzubieten. Auf diese Weise werden für ausgewählte Nutzer, die über einen öffentlichen Link auf die Dateien zugreifen, diese ausgewählte Dateien freigegeben.

Also aus technischer Sicht ist die Situation mit dem Zugriff auf die Dokumente auf einem Etherpad-Lite-Server vergleichbar. Hier http://pad.ktt-ol.de/ bspw. sind alle Dokumente auf dem Server standardmäßig auf der Webseite http://pad.ktt-ol.de/pad-lister [1] aufgelistet. Nur die Dokumente mit dem Prädikat private_ tauchen in der Liste [1] nicht auf.

Für Protonet SOUL Inhalte wünsche ich mir einen Marker/Hashtag bspw. #public. Alle Dokumente mit diesem Hashtag sind dann auch für iGäste sichtbar. Die iGäste haben andere Berechtigungen, als die Protonet-Gäste, die durch einne Einladung einen Zugang zum Protonet SOUL bekommen. Und zwar sind alle Internet-Nutzer automatisch iGäste und können auf alle mit #public markierte Inhalte lesend zugreifen.

@Protonet Betriebs GmbH
Es lohnt sich für Protonet Betriebs GmbH so einen Zugang für iGäste im Protonet SOUL standardmäßig anzubieten. Derart Verfügbarkeit von „Protonet SOUL“-Inhalten würde schlicht und einfach dazu beitragen, dass Protonet SOUL und dadurch auch andere Protonet-Produkte bekannter werden.

Dabei ist mir bewusst, dass die Massnahmen für den Schutz des Protonet-Servers bei der Verfügbarkeit von „Protonet SOUL“-Inhalten für iGäste eine andere Qualität haben müssen im Vergleich zu einem Szenario, wo nur eine begrenzte Anzahl von Nutzern einen Zugang zum „Protonet SOUL“-Server hat.