Suche

reinartz@jasto.de 07.03.2017 - 15:19

Android App, keine Verbindung zur Box

Hallo

wir haben unserer Box nun eine hausinterne Adresse zugewiesen.
Bis auf eine Kleinigkeit funktioniert dies auch wunderbar.

Wir haben auf einem Galaxy S7 mit Android 7.0 (kein Branding) das Problem, dass die Box nicht gefunden wird.
Beim Versuch über den Browser an die Box ranzukommen kommt Fehler 501, Potential DNS Rebind attack

 

Alternativ haben wir mit einem Galaxy S7, Android 6.0.1 (Telekom-Branding) das gleiche versucht. Hierbei funktionieren beide Möglichkeiten.

Hat da jemand eine Idee?

10 Antworten

shlomo 07.03.2017 - 15:55

Moin,

hilft dir wahrscheinlich nicht weiter, aber ich habe seit der Umstellung auf eine eigene Domain ein ähnliches Problem. Die iOS-App funktioniert weiterhin. Mit der Android-App habe ich teilweise den von dir beschriebenen Fehler, dass die Box via URL nicht gefunden wird. Bisher konnte ich diesen nicht lösen. Workaround der in meinem Fall klappt: In der App die Box direkt über die IP suchen und nicht über die URL.

shlomo

reinartz@jasto.de 07.03.2017 - 16:10

Ja das funktioniert. Ist nur leider etwas umständlich für die Außendienstler….

Das seltsame ist, dass es bei dem „alten“ Android 6 alles geht und beim Android 7 halt nicht.

Es ist auch kein Virenprogramm oder sowas, was da blockt.
Denke mal dass es vielleicht einfach eine Android Funktion sein könnte die da irgendwie was verursacht.

Mit Iphones und Ipads und halt den älteren Androids gibts ja schließlich keinerlei Probleme.

Micha 07.03.2017 - 16:24

Hallo,

testet mal eure eigene Adresse auf die Qualität des Zertifikates. Optimalerweise wird euch dort A+ angezeigt:
https://www.ssllabs.com/ssltest/analyze.html

Die Protonet Apps benötigen valide Zertifikate, damit eine Verbindung hergestellt werden kann.

Herzliche Grüße
Micha

reinartz@jasto.de 07.03.2017 - 16:32

Danke für die Hilfe.

Ich habs mal an unsere „Techniker“ gegeben.
Wir haben „nur“ B rausbekommen.
Wenn ich ein Ergebnis habe dann schreibe ich es hier rein

shlomo 28.03.2017 - 22:35

Moin,

hast du eine Lösung gefunden? Ich komme auch nur auf ein B, hatte gedacht ich hätte alles wie beschrieben eingerichtet. Und die Analyse ist wirklich nur etwas für Techniker…

Micha Weber 29.03.2017 - 10:41

Hi,

steht bei Dir am Ende der Analyse oben folgendes auf https://www.ssllabs.com/ssltest/

„This server supports weak Diffie-Hellman (DH) key exchange parameters. Grade capped to B. MORE INFO »“ ?

Dann findest Du hier eine Anleitung, wie Du das lösen kannst:
https://support.protonet.info/de/faq/cat-faq/kundenspezifische-anpassungen/#meldung-weak-diffie-hellman-dh-key-exchange-parameters

Wir versuchen grundsätzlich häufige Fehler mit ihren Lösungen hier auf dem Portal auch zu dokumentieren – die Suche nach einer Fehlermeldung kann also zum Erfolg führen.

Herzliche Grüße
Micha

reinartz@jasto.de 29.03.2017 - 10:43

Hallo,
eine wirkliche Lösung habe ich bisher nicht gefunden. Ich umgehe das Problem aktuell einfach, indem ich 2 Boxen eingerichtet habe. Die eine Box mit der internen IP-Adresse der Box, die andere mit der externen IP.
Somit bin ich dann immer verbunden.

Das Problem tritt auch nur unter Android 7 auf. Android 6 macht bisher keine Probleme

Micha Weber 29.03.2017 - 11:13

Hallo reinartz,
ich habe mal kurz geschaut. Für euren Server wird die von mir eben bereits erwähnte Meldung „This server supports weak Diffie-Hellman (DH) key exchange parameters. Grade capped to B.“ angezeigt.

Bitte befolgt daher die bereits shlomo angeratene Anleitung.

Herzliche Grüße
Micha

reinartz@jasto.de 04.04.2017 - 14:09

Hallo

unsere IT hat soweit alle Änderungen vorgenommen, unser Server ist jetzt auf A+, Problem besteht aber weiterhin.

Micha Weber 06.04.2017 - 9:57

Hallo,

dann gibt es aber wohl noch andere Probleme.

Legt doch mal einen ganz frischen SOUL User an und installiert die App auf einem Handy neu (inkl. Android Neustart). Dort dann den neuen User anlegen.

Bei welchen Nutzern geht es denn noch? Auf welchen Betriebssystemen?

Herzliche Grüße
Micha