Suche

carmei 21.12.2017 - 13:48

Backup-Festplatte: Nicht genügend Speicherplatz…

Carlita 4TB, Soul 2.23, Speicherbelegung ca. 54%

Ich habe 2 verschiedene externe 2TB-Platten angeschlossen, bei beiden die Meldung, dass nicht genügend Speicher vorhanden sei. Die Platten sind komplett leer (NTFS-formatiert)

Woran liegt es??

Fragende Grüße
Carsten

2 Antworten

Daniel (Protonet Support) 21.12.2017 - 14:03

Hallo Carmei,
4000GB * 54% = 2160GB
d.h. die 2000GB von den Festplatten reichen nicht aus. Das Backup kann nur auf eine einzige Festplatte gespeichert werden, wenn du meinst die gesamte 4TB von beide Festplatten zusammen zu nutzen.
Dazu müssen wir betrachten, dass wenn eine Festplatte mit 2000GB von Hersteller gekennzeichnet wird, bekommt man tatsächlich zwischen 1900 und 1800GB von nutzbare Speicherplatz in der Regel.
VG, Daniel

carmei 21.12.2017 - 14:10

Vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt: die 2 Platten habe ich natürlich nicht gleichzeitig, sondern nacheinander probiert, mit dem jeweils gleichen Ergebnis.

Ich habe noch eine Platte, mit der das Backup funktioniert, bei ca. 2TB Datenvolumen hat das Backup ja insgesamt deutlich weniger. Also müsste eine 2TB-Platte von der Größe her ausreichen.

Müssen/Sollen die Backup-Platten vorformatiert sein? Wenn ja, wie?