Suche

rambb 08.12.2016 - 15:44

Datei ausführen vom Netzlaufwerk führt zu Fehler

Hi in die Runde,

wir haben folgenden Sachverhalt:

Wir hatten das Problem, dass auch bei uns die Maja vollgelaufen ist (Clam-AV Protokolle).

Nach Neustart und Update gab es das Problem, dass keine Programme mehr vom Netzlaufwerk gestartet werden können. Wir haben auf die nächsten Updates gewartet und diese nun am Montag installiert und einen Neustart ausgeführt. Leider ist das Problem immer noch vorhanden.

Das Problem tritt erst seit dem Fehler auf und bei allen möglichen exe-Dateien, ob es nun kleine Programme IP-Scanner oder Putty sind oder aber größere Installationsdateien wie auch bei der eingesetzten Branchensoftware, die die Updateverteilung über das Netzlaufwerk macht.

Bei einigen Programmen werden Fehlermeldungen ausgeworfen z.B.: Side-by-Side Error.

Viele der Lösungen im Netz zu diesem Fehler gehen Richtung  Visual C++ 2005/2008/2010 Redistributable Kit und führen zu keinem Erfolg.

Bei anderen Programmen sieht man im Hintergrund, wie das Netzlaufwerk kurz „leer“ wird und nach 1-2 Sekunden wiederhergestellt wird.

Meldung: Der Pfad ist nicht verfügbar. Auf Z:\ kann nicht zugegriffen werden. Der angegebene Netzwerkname ist nicht mehr verfügbar.

Meldung: Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden. (0xc0000006) ….

Oder der Explorer startet neu.

          Wenn ich die Programme auf den Client kopiere und lokal starte funktioniert alles

          Nach dem Clam-AV Problem zeitgleich auf allen PC aufgetreten

          Bei allen exe-Dateien die wir ausprobiert haben einer der oben genannten Fehler

Protonet Maja

Win7-Clients (8 PC – betrifft alle)

Unterschiedliche PC-Hardware

Keine PC-Images

Gb-LAN – kein WLAN

Kennt jemand das Problem?

…oder hat schon eine Lösung 😉

Könnt ihr bei euch mal testen, ob das Problem ein generelles bei Protonet Servern in der aktuellen Version ist?

Vielen Dank vorab

 

Viele Grüße

Zuletzt bearbeitet: 15.12.2016 - 9:26

5 Antworten

msch 08.12.2016 - 17:57

Ist etwa Software auf eine Maya-Freigabe installiert worden?

Vielleicht stimmt etwas mit den Zugriffsrechten/Schreibrechte nicht. Schonmal probiert, die Programme testweise erneut auf der Freigabe (in einem anderen Verzeichnis) zu installieren?

rambb 08.12.2016 - 18:27

Hi,

nein, die Programme sind nicht auf die Freigabe installiert.
Das eine Programm ist auf den Clients installiert und die Daten auf die das Programm zugreift liegen auf z.B. dem Netzlaufwerk mit dem Buchstaben Z:\

Die anderen Programme sind unter anderem kleine Tools (z.B. IP-Scanner) die keiner Installation bedürfen und nur ausgeführt werden.

Das es an den Rechten liegt vermute ich auch, sehe aber keine Möglichkeit das einzustellen ohne mich über die Konsole an den Berechtigungen zu schaffen zu machen. Dies würde ich gerne vermeiden, da ich nicht weiß wie krumm mir das System das nimmt.

Wenn ich die Sicherheitseinstellungen unter Windows bearbeiten möchte (vergleichbar zu SAMBA 4) wird mir der Zugriff verweigert.

Wenn du auf per Windows-Explorer (Rechtsklick -> Eigenschaften -> Sicherheit) dir die Berechtigungen ansiehst

Viele Grüße

Micha 08.12.2016 - 19:56

Hallo,

ist Z:eine Samba oder WebDAV Verbindung?
Treten Fehler bei beiden Verbindungen auf?
Siehst Du im Windows Explorer bei beiden Verbindungen noch alles korrekt im Windows Explorer? Liegen da „komisch aussehende“ Dateien?
Läuft SOUL fehlerfrei und es wird auch noch freier Speicherplatz angezeigt?
Können noch Dateien auf Z: kopiert werden?
Kannst Du mal auf Mac’s gegentesten?

Nicht alle Programme unterstützen Netzlaufwerke – ggf. hat sich da zum Teil etwas geändert oder ein Windows Update war parallel nicht ganz astrein?

Bevor Du an Berechtigungen rumschraubst, erstell bitte ein Supportticket, damit wir einmal mitgucken können 😉

Herzliche Grüße
Micha

rambb 08.12.2016 - 20:39

Hi,
das Laufwerk ist als Sambafreigabe eingerichtet.
Sonst ist alles korrekt im Dateiexplorer zu sehen.
Keine „komischen Dateien“! 😉
Das Webinterface meldet keine Fehler.
Ausreichend Speicherplatz.
Kopieren (rauf/runter) und sonstiges arbeiten ohne Fehler.
Keine Macs im Einsatz und auch nicht möglich zum Testen der Exe-Dateien ^^
Die Tools nutze ich in anderen Umgebungen auch, hab sowohl alte als auch neue Versionen versucht.
Mit der Branchensoftware werden noch mehr Büros versorgt; ist überall auf der aktuellen Version, auf unterschiedlicher Hardware/ServerOS – dieses Problem ist bisher nur hier aufgetreten.
Da das Problem seit gut einem Monat bekannt ist, sollten fehlerhafte Updates auch in anderen Büros schon angekommen sein 😉

Viele Grüße

Micha 08.12.2016 - 22:20

Hi,

also wenn nur exe-Dateien das Problem sind, tausch doch mal einzelne kleine gegen neu drauf kopiert aus, und gucke, was dann passiert.
Und auch mal über WebDAV testen, ob das Verhalten gleich ist.

Ich starte normalerweise keine Programme vom Netzlaufwerk, wüsste aber auch spontan nicht, warum es nicht gehen sollte…

Herzliche Grüße
Micha