Suche

DonDaniello 20.03.2017 - 18:44

„Ihre Box im Internet“ läßt sich nicht mehr einschalten

Hallo,

eigentlich wollte ich die Carla (Soul3/1510) auf die Erreichbarkeit mit einer eigenen dynamischen DNS umstellen. Das Webinterface ist nach Einrichtung der Domain und der Portweiterleitung der Fritzbox auch erreichbar.

Mit der Anleitung (z.B.) „DynDNS einrichten mit automatischer Zertifikatserstellung“ komme ich nicht weiter.

Ich komme per SSH auf die Box (mit dem Benutzernamen „platform“ und dem Wartungskennwort).

Die Eingabe von „custom_nodename domainname“ bringt eine Fehlermeldung. Dieser Befehl scheint unbekannt.

Nun habe ich allerdings unter „Meine Box im Internet“ die Protonet-Adresse ausgeschaltet, wie in der Anleitung vorgesehen. Ds läßt sich nun nicht mehr einschalten.

Folglich geht der DAV-Zugriff nicht mehr.

Bitte um Hilfe.

Vielen Dank – Daniel

Zuletzt bearbeitet: 21.03.2017 - 11:01

5 Antworten

Markus Badberg 21.03.2017 - 10:35

Hallo Daniel,
um die *.protonet.info unter SOUL soul3/1510 manuell zu aktivieren, müssen folgende zwei Befehle auf der Konsole ausgeführt werden:

1. skvs_cli set ptw/node_name dondaniello
2. sudo touch /etc/protonet/ptw/control/enabled

Wenn diese 2 Befehle ausgeführt wurden, sollte die Box nach ca. 1 Minute unter dondaniello.protonet.info erreichbar sein.

Schöne Grüße,
Markus Badberg

Micha 20.03.2017 - 21:17

Hallo Daniel,

bei Deiner SOUL Version (soul3/1xxx) brauchst Du nichts via SSH konfigurieren, darum wird der Befehl nicht gefunden.

Du kannst alles direkt in den Systemeinstellungen setzen, wie Du hier exemplarisch sehen kannst:
https://support.protonet.info/de/news/soul-2-20-soul31508/

Merk Dir dennoch die Anleitung, dort wird nämlich erklärt, wie die pem-Datei zusammengebaut werden muss.

Siehst Du die Einstellungen nicht in SOUL, aktualisiere bitte erstmal Deinen Server. Danach solltest Du dann Deine Adresse ja aktivieren können.

Herzliche Grüße
Micha

DonDaniello 21.03.2017 - 9:05

Hi Micha, dankesehr.
Die Box ist schon auf Soul33/1510. Habe ich gestern gemacht.

Allerdings habe ich auf die Schnelle keine Iddee, wie ich das mit dem Zertifikat lösen soll. Ich hatte ja gehofft, Carla macht das über das letsencrypt-Script selber.
Und ein Zertifikat scheint notwendig zu sein für den DAV-Zugriff, also Einbindung als Laufwerk im Explorer.

Ich kann aber auch den ursprünglichen Zustand (Protonet-Adresse) nicht mehr einschalten. WEnn ich das versuche, kommt nach etwas Gerödel die Meldung, es sei etwas schiefgegangen.

Schöne Grüße – Daniel

DonDaniello 21.03.2017 - 11:48

Hallo Markus, dankesehr. Das hat geklappt.
Gibt es denn einen günstigen Weg, an ein SSL-Zertifikat für die Dyn-DNS-Dpmains zu kommen? Schöne Grüße – Daniel

Micha Weber 21.03.2017 - 12:02

Hallo Daniel,

prima 🙂

StartSSL wäre ein Möglichkeit: https://www.startssl.com.
Nach erfolgreicher Registrierung kann dort über den Kontrollbereich der „Certificates Wizard“ ausgeführt werden, der bei Befolgung des Assistenten die nötigen Zertfikate/Schlüssel bereitstellt.

Ansonsten mach doch nochmal einen neuen Forenthread auf und frag die anderen User, wo die sich eins geholt haben.

Herzliche Grüße
Micha