Suche

SupportMac-Muenchen 09.03.2017 - 1:29

Nach Ersteinrichtung geht default-passwort nicht mehr

Vor einer halben Stunde die Box ERSTMALIG eingerichtet mit dem Fabrik-Passwort aus der Anleitung. Ein neues wurde noch nicht für den admin verlangt oder angelegt. Nun komme ich nicht mehr als Admin über die Anmeldung hinweg, da es als unrichtig gewertet wird. Die Box Maja ist noch vollkommen leer. Wie kann ich in die Konfiguration der Maja einsteigen?

Danke für einen Tip.

2 Antworten

wilderer 09.03.2017 - 7:36

Meines Wissens steht der Installationsbenutzer „admin“ mit dem Passwort „Chanmgeme123!“ nur bei der Ersteinrichtung einer neuen oder zurückgesetzten Box zur Verfügung.

Bei der Ersteinrichtung wird ja zwangsweise ein erster Benutzer angelegt. Mit den Credentials (eMail und Passwort) kann man sich dann einloggen.
Hinweis:
das Passwort des WLAN kann man ändern und man kann (und sollte) ein neues Wartungspasswort (für den Zugang über SSH mit dem Benutzer „protonet“) erzeugen. Das Passwort für den Installationsbenutzer „admin“kann man meines Wissens nicht ändern.

Und noch ein Hinweis:
um die Box zurückzusetzten muss man sich als user „protonet“
über ssh einloggen

ssh protonet@[IP des Servers]
protonet@[IP des Servers]’s password:[Wartungskennwort]

und dann die folgenden commands eingeben:

sudo su –
self_destruction
reboot

Aber Achtung! Diese commands LÖSCHEN ALLE DATEN und setzen die Box auf den Auslieferungszustand zurück.

Micha 09.03.2017 - 12:52

Hallo,

der Nutzer „admin“ wird während der Ersteinrichtung mit den Daten des Nutzers überschrieben, die angegeben wurden. Du musst dich also zukünfitg mit der Emailadresse oder dem Benutzernamen (vorname.nachname) und Passwort des während des Setups registrierten Nutzers einloggen.

Herzliche Grüße
Micha