Suche

Rainer-Maria Fritsch 14.09.2016 - 14:26

ProtoSync Inkompabilität

Ich habe ein merkwürdiges Phänomen unter macOS festgestellt. Ich benutze den freien Editor TEXTMATE. Es gibt dort eine Möglichkeit, in Quelltexten in einer Kommentarzeile TODOs einzutragen. Mit der Tastenkombination ctrl+shift+t scannt TEXTMATE alle Dateien des aktuellen und aller Unterverzeichnis nach dem Schlüsselwort TODO. Das funktioniert aber nicht, wenn sich das Arbeitsverzeichnis innerhalb des ProtoSync-Verzeichnisses befindet. Der Dateiscan wird offensichtlich nicht ausgelöst oder sofort wieder beendet. Das Ergebnis wir dmit null TODOs angezeigt.

Kopiere ich das entsprechende Projektverzeichnis außerhalb des ProtoSync-Verzeichnisses, funktioniert alles wieder einwandfrei. Was könnte der Fehler sein?

Zuletzt bearbeitet: 15.12.2016 - 9:34

Eine Antwort

Micha 14.09.2016 - 16:17

Hallo Rainer-Maria,

alle 10 Sekunden wird auf Server- und Clientseite überprüft, on Dateiänderungen im ProtoSync Verzeichnis vorliegen und dementsprechend synchronisiert.

Was Du beschreibst müssten wir versuchen nachzustellen.

Bitte lass uns Deine exakten Versionen wissen von
– MacOS
– SOUL
– ProtoSync
– TEXTMATE

Herzliche Grüße
Micha