Suche

Hanuse 28.10.2017 - 23:11

Soul 2.22 – Bugs

In der neuen Aufgabenverwaltung haben sich nach meinen Beobachtungen einige Fehler eingeschlichen, z.B.
– Aufgaben lassen sich nicht mehr in andere Aufgabenlisten verschieben

– Aufgaben lassen sich innerhalb der Aufgabenliste nicht über „Teiler“ drüberschieben

– „Die Drag & Drop-Funktionalität in SOUL wurde überarbeitet: Kein Flackern mehr und Aufgaben landen nun immer genau an der gewünschten Stelle.“

Das wurde verschlimmbessert – Aufgaben lassen sich nur sehr schwierig an die gewünschte Position schieben

 

Geht das nur mir (mit Firefox) so oder ist das noch mehr aufgefallen?

 

Zuletzt bearbeitet: 30.11.2017 - 12:44

21 Antworten

Ali Jelveh (Protonet Support) 30.11.2017 - 12:43

Moin!

Vielen Dank für die vielen Beiträge, im 2.22 hatte sich bei der Teiler-Einführung leider ein Fehler eingeschlichen, der zu der dramatischen Verlangsamung des Aufgabenbereichs bei grösseren Datenmengen geführt hat. Das Update geht gerade in die zweite QA Runde und wird in den kommenden Tagen freigeschaltet!

Danke für eure Geduld!!

Ali

ps. die Hinweise zu grösseren Testdatensets haben wir bereits umgesetzt! 🙂

Ali Jelveh (Protonet Support) 08.12.2017 - 10:09

Update ist raus! Newsletter folgt! 🙂

Daniel (Protonet Support) 29.10.2017 - 13:43

Hallo Hanuse,
Die Aufgaben lassen sich tatsächlich nicht in andere Aufgabenlisten verschieben – Diesen Bug haben wir leider übersehen.
Danke für deinen wertvollen Hinweis. Ich konnte diesen Bug reproduzieren und habe ihn an unsere S&D-Abteilung weitergeleitet. Mitte November veröffentlichen wir einen Bugfix.

Aufgaben lassen sich über den Teiler verschieben erst nachdem die Browserseite neugeladen wurde.
Die Drag & Drop Funktionalität lässt sich ebenso erst nach einem Browserrefresh besser verwenden.
Dies ist natürlich nur eine vorübergehende Workaroundlösung, wir arbeiten bereits an dem Bugfix-Release.

Ich hoffe ich konnte Dir bis hier hin helfen

Dein Protonet-Team

Hanuse 29.10.2017 - 21:32

Ok Danke erstmal!

Das mit dem Teiler konnte ich nachvollziehen, die Drag & Drop Funktionalität wird aber auch nach Browserrefresh nicht besser verwenden…

Die ganzen neuen Funktionen scheinen sinnvoll, die Stabilität scheint aber zu leiden – beim Teiler setzen fäjrt das Browserfenster manchmal unkontrolliert runter – teilweise verschwinden ganze Aufgabenblöcke nach irgendeinem Klick im Nirvana und tauchen erst nach Soul-Neustart wieder auf…

Und das Wichtigste fehlt noch: Aufgabenlisten verschieben also neu anordnen!

Ali Jelveh (Protonet Support) 30.10.2017 - 5:01

Hanuse!

Danke fürs Feedback – das mit dem Drag und Drop sollte nicht so passieren! Wie der Daniel sagte: wir sind an einem Bugfix Release dran. Das mit dem Aufgabenlisten verschieben kommt!

LG, Ali

simmel 30.10.2017 - 10:41

Bei mir stürtzt die Aufgabenliste auch regelmäßig ab. Beim Laden von Aufgaben, beim Erstellen etc. Sehr nervig!

Hanuse 30.10.2017 - 18:41

Jo die Aufgaben muss man grad echt vorsichtig handhaben – aber die werden das schon hinkriegen…

Danke auch für die Rückmeldung Ali, ich finds auf jeden Fall gut dass ihr weitermacht – das wird schon!

Hanuse 30.10.2017 - 18:46

Achso sorry ist hier wohl nicht richtig aber wenn ihr schon an nem Bugfix Release dran seid:

Die neue Funktion nicht mehr Enter drücken zum Senden ist Klasse, aber manchmal, bei angehängten Dateien und gewisser Größe des Textfeldes, verschwindet der Pfeil unten aus dem Fenster so das man die alte Funktion wieder einschalten muss um den Text zu senden…

Hanuse 31.10.2017 - 21:32

Sorry aber mir ist noch was aufgefallen:
Bei jeder Aufgabenliste gibts ja nen Chat, wie komm ich da hin? Früher musste man nur auf die Aufgabenliste klicken, jetzt geht damit aber nur die Liste auf und zu…

Micha Weber (Protonet Support) 02.11.2017 - 19:19

Das ist Dir vermutlich in den Release Notes entgangen:

„Durch Mausklick auf den Fortschrittskreis kann der Chat betreten werden (dies geschah vorher durch Klick auf die Überschrift).“

simmel 02.11.2017 - 12:55

könnt ihr das nicht schneller beheben? Ist echt super nervig, dass die Aufgabenliste so lange lädt und abstürtzt!

Hanuse 03.11.2017 - 20:41

@Micha: Ja das ist mir entgangen, Danke! (auch dass Du hier noch mit Rat zur Stelle bist!)

Ansonsten muss ich simmel recht geben, die Aufgaben sind momentan echt unhandelbar!!
Mir hats in einigen Projekten die Aufgaben komplett durcheindergeworfen – ich versuch grad die wieder zu sortieren aber das lass ich glaub lieber sonst land ich noch in der Klappse!
Die Aufgaben fallen nie dort hin wo sie sollen sondern springen wild durcheinander, manchmal 3-4 Positionen oberhalb dem Punkt wo man sie fallen lassen wollte…

Daniel 06.11.2017 - 9:22

Moin zusammen,
kann ich nur bestätigen: Gut gemeinte Änderungen bei den Aufgaben (und hoffentlich wirklich die Basis für weitere Umbauten), aktuell aber eine Verschlimmbesserung. Bitte schnell bugfixen. Bei uns ist es wie von Hanuse beschrieben.

VG
Daniel

Hanuse 11.11.2017 - 21:41

@Daniel:
mach ab und zu nen Browserrefresh, das hilft tatsächlich manchmal – danach ist die Aufgabe manchmal sogar wie von Geisterhand da wo sie eigentlich hinsollte aber „versprungen“ ist.

Ist übrigens auch von Browser zu Browser unterschiedlich, bei Edge gehts besser als bei Firefox…

christoph.kohnke@provikon.de 22.11.2017 - 9:20

Bei uns sind die Probleme identisch, bevor neue Funktionen kommen, bitte erst mal das aktuelle System stabil machen!

MartinSkroch 22.11.2017 - 12:09

Hallo Leute, nachdem das Update auf Soul 2.22 bei uns, nach diversen Schwierigeiten und wochenlangem Ausfall (gehe ich unten näher drauf ein), auch aufgespielt war, mussten wir folgendes feststellen:

Die Aufgaben, speziell unter „Mir zugeordnet“ sind seeehr langsam. Hier vermute ich die Ursache darin das alle Aufgabenliste, ob leer oder nicht, geladen werden. Ich hab mir jetzt aus Zeitgründen keine näheren Gedanken über die Hintergründe gemacht, aber wenn man die Aufgaben so nutzt das man beständige Aufgabenlisten nutzt, welche niemals archiviert werden und darin alle Beteiligten zugeordnet hat, dann werden das sehr viele Datensätze die via Ajax nachgeladen werden müssen. Beispiel: Wir haben Aufgabenlisten für Konzeption, Print und/oder Web. Diese Aufgabenlisten bleiben immer bestehen und darin werden je nach Bedarf neue Aufgaben angelegt.

So wie es aktuell mit den Aufgaben also läuft, ist es kein Arbeiten mehr. Dies habe ich hauptsächlich von meinen Kollegen erfahren. Wir sind demnach sehr unzufrieden mit den Udpdates, was nicht zuletzt auch mit den Problemen beim Update zusammhängen.

Zu den angesprochenen Probleme beim Update: Begonnen haben die Update-Probleme damit das wir ab einer bestimmten Version gar keine Updates mehr machen konnten. Also bei Klick auf „Update“ konnte es nicht ausgeführt werden. Also hat ein Protonet-Mitarbeiter das Update ohne Hinweis mitten im Hochbetrieb ausgeführt. Dadurch war die Box gar nicht mehr erreichbar und musste eingeschickt werden. Dadurch habe ich erfahren das für eines der Updates ein Hardware-Teil eingebaut sein hätte müssen, was wir nicht wissen konnten. Das Hardware-Teil bestand, soweit ich das aus der anfangs schlecht laufenden Kommunikation mit dem entsprechenden Mitarbeiter, erfahren habe, aus einem USB-Adapter der direkt in das Innere der Box eingebaut werden musste um an diesen einen Bootstick anzuklemmen der das booten erst ermöglicht. Entgegen dem haben wir nun aber einen extern angesteckten USB-Stick. Die Box läuft, aber irgendwie gefällt es mir nicht das außen ein herausragendes Hardware-Teil steckt auf das die Box zwingend angewiesen ist.

MartinSkroch 22.11.2017 - 12:12

Dieses Problem kann euch, damit spreche ich explizit die Entwickler an, auch erst auffallen wenn ihr reichlich Testdaten bei der Entwicklung verwendet. Also mit reichlich meine ich so viel das es vieleicht auch den Server mal überlasten könnte. Dann würden solche langen Ladezeiten auch auffallen bevor ein neues Konzept für Aufgaben eingeführt und ins Release aufgenommen wird.

Daniel 06.12.2017 - 12:22

Und weiter vergehen Tage um Tage ohne Update aka Bugfix, das „wenige Tage“-Versprechen aus dem User-Panel ist bereits eineinhalb Wochen gebrochen – und dabei soll sogar noch vor Weihnachten das dann richtige nächste Update mit neuen Funktionen kommen. Und leider ebenso wie immer: keine Info, keine Kommunikation, keine Details für (zahlende) Kunden… Ich komme aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus.

Ali Jelveh (Protonet Support) 06.12.2017 - 19:44

Hallo Daniel,

das Update ist seit kurz nach dem Userpanel in der QA und als Beta bereits bei einigen Kunden im Einsatz. Wir haben den letzten gefundenen Bug vor ein paar Stunden behoben und wenn der aktuelle QA Lauf funzt, dann wird es auch freigeschaltet.

Wir müssen mit unserer Kommunikation klarer sein, da gebe ich dir Recht. Wir arbeiten an monatlichen Updates – wann genau diese dann genau fertig werden können wir (noch) nicht vorhersagen. Das hängt immer von der QA ab – je nach Komplexität des Updates kann das einen Tag, eine Woche und in Einzelfällen länger dauern.

Was ich machen werde, ist ab jetzt solche Infos auf dem offiziellen Twitter und Facebook Kanal zu veröffentlichen.

LG, Ali

Ali Jelveh (Protonet Support) 06.12.2017 - 22:51

Hallo Daniel, nach Rücksprache mit dem Team habe ich erfahren, dass Du bereits über das Release, die QA und woran wir gerade arbeiten informiert wurdest. Das Forum ist nicht für allgemeines „Ranten“ gedacht sondern für einen produktiven Austausch rund um SOUL und Co.. Halte Dich also in Zukunft bitte an die „PROTONETIQUETTE“ (siehe Supportrichtlinien). LG, Ali

Hanuse 09.12.2017 - 18:48

Wie ist denn der aktuelle Stand?

Laut dem inoffziellen Userforum auf Facebook (Protonet User*innen) gab es ja ein Update, dass aber erstmal wieder zurückgenommen wurde…

Es wär echt hilfreich Ali, wenn ihr uns auf den offiziellen Twitter und Facebook Kanälen mehr Infos gebt, dann ist man nicht immer auf die inoffiziellen Buschtrommeln angewiesen.

PS:
Neue Fehler seit paar Tagen:
– bei unserer Maya wird ständig ne Backup-Warnung angezeigt obwohl ich erst am Donnerstag 2 Updates gemacht hab
– bei Update steht bei mir aktuell
„Aktuelle Version: unknown (unknown)“