Suche

Daniel 17.03.2017 - 11:24

SOUL3 speichert Änderungen „Einstellungen“ nicht zuverlässig + System instabil!?

Moin zusammen!

Hat noch jemand die Erfahrung, dass die „Einstellungen“ in SOUL3 nicht sauber  funktionieren? Oder nur bei uns? Bei jedem zweiten Klick erscheint das berühmte rote Fenster „Da ist was schief gelaufen“. Beispiele:
– Eingaben im SSL-Zertifikatsfeld werden mit einer roten Fehlermeldung quittiert – gespeichert werden die Eingaben aber eventuell doch (bin mir da inzwischen nicht mehr sicher…), siehe auch https://support.protonet.info/de/forum/soul3-probleme-mit-ssl-oder-was-wie-richtig-zusammensetzen/

– Ich stoße ein lokales Backup an – rote Fehlermeldung nach Passworteingabe. Zusätzlich erscheint plötzlich die Warnung „Ihr letztes Backup ist schon etwas her.“ Klickt man auf den Backuplink – rote Fehlermeldung. Wahrscheinlich weil das Backup trotzdem läuft. Denn: Später steht unter Backup das aktuelle Datum mit rotem Blitz davor. Also wieder anstoßen – wieder rote Fehlermeldung. Nach Reload der Seite plötzlich rote Meldung „Es läuft bereits ein Backup“… (Aktuell steht dort wieder ein roter Blitz, keine Dauer, knapp 200.000 Dateien – und „0 Bytes“ Grüße… 🙁 )

– Kleines Testbeispiel: Man ändert etwas (z. B. Hausnummer) auf der Kontaktseite – rote Fehlermeldung. Es ist aber auf der Seite geändert.

– Selbst erneute Klicks bei den allgemeinen Einstellungen (ohne Änderungen) auf „Speichern“ fürhrt zur roten Fehlermeldung.

– Zwischenzeitlich auch rote Fehlermeldung bereits beim Klick auf „Einstellungen“.

Box-Neustart und Cache löschen bringen keinen Erfolg.

Was tun?

Dank + Grüße

Daniel

3 Antworten

Micha 17.03.2017 - 12:04

Hallo Daniel,

hierbei handelt es sich um ein aktuelles kosmetisches Problem, was wir in den aktuellen Release Notes extra gelistet haben:

https://support.protonet.info/de/news/soul-2-20-3-soul31510/
„Bekannte kosmetische Fehler

Aktionen in den Systemeinstellungen werden mit einer roten Fehlermeldung quittiert, obwohl die Änderungen übernommen bzw. Aktion (z.B. das Backup) gestartet wurde. Dieses kann durch einfaches Wegnavigieren und Zurücknavigieren im Browser kontrolliert werden.“

Es funktioniert also alles trotzdem.

Herzliche Grüße
Micha

Daniel 17.03.2017 - 14:07

Hi Micha,

wer liest denn release notes, ist doch wie Bedienungsanleitungen! 🙂

Sorry, ok hätte ich mitkriegen können. Aber wir sind ja erst Neu-SOUL3-User.

Besteht denn die Hoffnung, dass das noch gefixt wird? Es ist schon ziemlich nervig. Zumal die roten Backup-Warnmeldungen, zwischenzeitigen 0-Byte-Anzeige etc. nicht gerade volles Vertrauen schaffen…

Viele Grüße
Daniel

Micha 17.03.2017 - 14:09

Hallo Daniel,

nur der Form halber: Es ist nach wie vor SOUL 2, nur der Update-Kanal heißt „soul3“ und der Unterbau ist anders.

Wir haben vor das im nächsten Update zu beheben. Aufgrund einschränkter Ressourcen haben wir uns erstmal auf „wirklich kaputtes“ bzw, dringendes konzentriert.

Herzliche Grüße
Micha