Suche

ZC 07.09.2016 - 12:23

Unterordner Loop

Hallo,

 

wir haben regelmäßig eine Art Loop in Ordnern, dh es entstehen in Unterordnern immer wieder Unterordner mit dem selben Namen. Das führt zum Abbruch des Backups auf einer NAS die beim zigten Unterordner aufgibt. Workaround ist bisher eben diese Unterordner im Log aufzustöbern und zu löschen. Habt ihr eine Idee?

 

Gruß

Michel

Zuletzt bearbeitet: 15.12.2016 - 9:34

6 Antworten

Micha 07.09.2016 - 16:47

Hallo Michel,

ist die aktuelle SOUL Version bereits installiert?
Und hast Du eine Idee, wie diese Unterordner ursprünglich erstellt wurden?
Seht ihr die „Loops“ in SOUL, via Samba und via WebDAV oder immer nur in einem davon?

Da es sich hier um kein uns bereits bekanntes Problem handelt, bräuchten wir noch ein paar Informationen, damit wir dem Nachgehen können.

Herzliche Grüße
Micha

ZC 07.09.2016 - 17:30

Soul ist aktuell. Die Unterordner erstellt niemand, sie sind leer und haben den Namen des übergeordneten Ordners. Sie sind in Soul, aber auch über die Shell oder SCP sichtbar. Beispiel:

protonet/data/home/protonet/dashboard/shared/files/files/shared_folders/27/files/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners/Name des Ordners

Markus Badberg 08.09.2016 - 9:48

Hallo,

vermutlich löst euer Backup symbolische Verknüpfungen auf.

Die Verzeichnisebenen müssen 1:1 kopiert werden, das heißt, die symbolischen Verknüpfungen dürfen nicht aufgelöst werden.

Vielleicht hilft euch dies ja schon weiter.

Schöne Grüße,

Markus

ZC 08.09.2016 - 10:12

Hallo Markus,

wir haben auf der Protonet ein Skript laufen daß die Daten auf eine Synology synct. Das funktioniert ohne Probleme. Die ganzen Unterordner sind erst aufgefallen als das Backup der Synology auf eine andere Synology gemeckert hat(zu lange Dateinamen). Ob jetzt aber das Skript den Fehler auslöst?

Dieses Phänomen habe ich bisher erst einmal gesehen, und zwar lag es an einem Synctool auf einem Mac der mit unserem Windows Fileserver verbunden war. Da war es aber viel schlimmer, da immer der gesamte Inhalt in einen Unterordner kopiert wurde.

Könnte es an einer der Soul Apps liegen? Sehe ich irgendwo ob/wer die benutzt?

Gruß
Michel

Micha 12.09.2016 - 13:06

Hallo Michel,

die Protonet app „Files“ ist in erstere Linie ein WebDAV Client, hier findet also kein Automatismus statt.
„ProtoSync“ synchronisiert lediglich den privaten ProtoSync-Ordner.
Und im Messenger kann man nur Bilder in Chats sehen bzw. anhängen.

Von diesen kann das Verhalten also nicht ausgelöst werden.

Unter welchen Umständen tritt das Verhalten auf?
– Mit allen Ordnern?
– Oder nur mit manchen? Was ist an denen dann besonders? Sonderzeichen im Namen?

Tritt das auch noch auf, wenn ihr das Skript deaktiviert?

Herzliche Grüße
Micha

Torben 16.09.2016 - 16:29

Das Phänomen habe ich auch schonmal beobachten können, hatte mir dabei allerdings nichts gedacht und den Ordner samt den ganzen Unterordnern gelöscht. Ist mir auch nur im Rsync-Logfile aufgefallen.