Suche

CDernbach 31.03.2017 - 20:15

Unterschied zwischen stable/101 und soul3/1510

Kann mir jemand den Unterschied zwischen Maya stable/101 und Maya soul3/1510 erklären? Ich habe mir als Hardware-Backup aus dem Schluss-Verkauf noch schnell eine Maya gekauft, die mit soul3/1510 läuft. Meine erste Maya (stable/101) habe mit der Hilfe von Tobee Radeberger erfolgreich auf eine eigene Domain gemappt.

Bei soul3/1510 funktionieren jetzt leider die Schritte nicht, die wir auf der 101er-Maya vorgenommen haben. Das fängt bei SSH-User an, der jetzt wohl „platform“ und nicht mehr „protonet“ heißt, über das Kommando custom_nodename bis hin zum letsencrypt-Skript.

2 Antworten

Micha Weber 03.04.2017 - 9:52

Hallo CDernbach,

Die SOUL Version soul3/1492 und neuer, ist genauso SOUL 2.0 wie Du es von Deinem alten Server kennst, nur auf einer neuen Softwarearchitektur basierend – nämlich CoreOS mit Docker-Technologie.
Die neuen Carlas, die wir vor einem Jahr veröffentlicht haben, waren die ersten Server, die mit dieser SOUL Version ausgeliefert wurden. Seit Herbst 2016 werden alle neuen Server mit dieser Version ausgeliefert.

Diese SOUL Version unterscheidet sich zur „alten“ SOUL Version für den Anwender nur hinsichtlich folgender Funktionalitäten

– Einfachere Einrichtung einer eigenen Domain nebst Zertifikats direkt in SOUL in den Systemeinstellungen
– Andere Kommandozeilentools und -befehle
– Auf den CalDAV-Kalendersync wurde vorerst verzichtet, solange dessen Betaphase auf der „alten“ Version nicht offiziell abgeschlossen

Die „alte“ SOUL 2.0 Version ist stable/47 und neuer und basiert auf Ubuntu Linux.

In Anleitungen hier auf dem Portal, sollte inzwischen jeweils die Version, für die diese gilt, dabeistehen. Wenn nicht, bitten wir um kurzes Feedback, damit wir das nachtragen können.

Herzliche Grüße
Micha

CDernbach 06.04.2017 - 12:59

Okay, verstanden. Schade ist aber, dass die Installation eines Zertifikats von Let’s Encrypt so viel komplizierter geworden ist. Das was mit dem letsencrypt-Skript via SSH schon sehr bequem.