Suche

thomasglinik 19.03.2017 - 20:52

Boxenconfig falls Protonet Proxy nicht mehr existiert…

Hy Leute,

um auf Nummer sicher zu gehen bzw. die Zeit bis zum möglichen endgültigen Abschied zu verlängern, kaufen wir nun aus dem Final Sale noch eine „Backup-Maya“. Dabei stellen sich uns 2 Fragen:

1. Wenn die Protonet Proxys gar nicht mehr erreichbar sind. Lässt sich das Gerät dann in irgendeiner noch konfigurieren. Bzw. kann ich den Einrichtungassistent umgehen und dann über die Konsole eine eigene Adresse einrichten?

2. Eine alte Backup Maya haben wir bereits schon hier. Da läuft standartmässig ein recht altes Soul drauf – bei welcher man noch kein Backup einspielen kann. Da gab es doch mal eine Lösung dass ich nach dem Erstsetup under Aktualisierung nochmals die Einrichtungspage aufrufen kann um das Backup einzuspielen. Wie ging der Link nochmals…?!

Danke Micha.. 😉

Eine Antwort

Micha 20.03.2017 - 9:37

Moin Thomas,

1. Nein, das geht derzeit nicht so einfach. Wir arbeiten aber bereits daran, dass die Infrastruktur, egal was kommt, weiter bestehen kann. Freitag, die testweise Umstellung der Proxy Server-Dienste in eine neue Umgebung, waren ein erster Schritt: https://support.protonet.info/de/news/protonet-info-adressen-donnerstagabend-kurzzeitig-nicht-erreichbar/

2. In den FAQ findest Du den Beitrag „WIE KANN ICH DAS SOUL BACKUP WIEDERHERSTELLEN?“:
https://support.protonet.info/de/faq/cat-faq/backup/#wie-kann-ich-das-backup-wiederherstellen

Herzliche Grüße
Micha