Suche

Wichtig: Firewallregeln müssen ggf. bis 22.01. aktualisiert werden

Informationen zum Ausfall aller protonet-Webdienste am Montag

23.05.2016

Update, Dienstag, 24. Mai, 11:50 

Liebe Boxbesitzer und Protonet-Nutzer,

wir wurden heute morgen darüber informiert, dass die Störung im Rechenzentrum von deren Technikern identifiziert wurde und behoben ist.

Auch wenn wir die Zusage haben, dass solchen Störungen zukünftig vorgebeugt wird, werden wir am Plan einer parallelen Infrastruktur festhalten, um nicht abhängig von nur einem Dienstleister zu sein. Dieser wird mit höchster Priorität und schnellstmöglich umgesetzt. Fokus haben hier im ersten Schritt die Erreichbarkeit der Protonet Server, dann natürlich auch die weiteren Protonet-Dienste, wie das Support Portal, Webseiten, EMail, …

In diesem Rahmen werden auch die Supportprozesse angepasst, damit die Möglichkeit der Kommunikation mit dem Support Team auf jeden Fall erhalten bleibt.

Sollte ein Protonet Server wider Erwarten noch nicht wieder erreichbar sein, bitte kurz bei uns im Support melden.

Herzliche Grüße
Micha

 

Veröffentlicht am: 23. Mai 2016, 20:39

Liebe Boxbesitzer, liebe Protonet-Nutzer,

heute Nachmittag gegen 16.45 Uhr gab es einen Totalausfall der protonet.info-Dienste.

Betroffen waren alle unsere Webseiten (wie auch dieses Portal) sowie auch alle Protonet Boxen, die mit unter einer protonet.info-Adresse erreichbar sind.

Ursache ist ein technisches Problem in unserem Rechenzentrum bzw. dessen Provider. Genaue Informationen liegen uns hier noch nicht vor, es waren jedoch auch andere Kunden außer Protonet betroffen.

Momentan sind protonet.info-Adressen generell wieder erreichbar. Wir müssen jedoch noch das finale Feedback des Rechenzentrums abwarten, bis wir auch offiziell Entwarnung geben können.

Wir möchten uns für eventuelle Unannehmlichkeiten entschuldigen und arbeiten bereits daran die Ausfallsicherheit weiter zu erhöhen bzw. weitere parallele Infrastrukturen zu schaffen, auf die im Notfall umgeschaltet werden kann.

Herzliche Grüße

Ali Jelveh, Christopher Blum, Micha Weber