Suche

AUF NACHRICHTEN ANTWORTEN UPDATE - SOUL 2.31 IST VERFÜGBAR

SOUL 2.9

16.10.2015

Gruppendashboards, Widgets – (stable/77-80) – 16.10.2015

Vor dem Update gilt es unbedingt zu beachten:
SOUL 2.9 verändert die Startseite jeder Gruppe unwiderruflich – die jeweils 3 aktuellsten Themen, Aufgaben, … werden dort nicht mehr angezeigt. Stattdessen werden dort, wie nachfolgend näher erklärt, unsere neuen Widgets eingeblendet. Widgets für „die letzten 3 aktuellsten“ sind jedoch erst für eines der nächsten Updates in Planung.

 

 Gruppendashboard & Widgets*

*Widgets sind zusätzliche Steuerelemente innerhalb einer Software, über die weitere Einstellungen getätigt werden können.

Neu: Die starre Startseite jeder Gruppe wird durch ein frei konfigurierbares Dashboard ersetzt. Hier in Vollansicht. Download
Download (1)

Gruppeninhaber können durch das Hinzufügen von Widgets das individuelle Dashboard erstellen.

Widgets, die eingebunden werden können:

  • Aufgabenlisten
  • Notizen
  • Termine
  • Ordner
  • ​Externe Inhalte (via SSL)
Download (2)

 

 

 

Unser Video mit einer kurzen Erklärung der Widgets: SOUL 2.9: Widgets hinzufügen – so geht’s
Du könntest es nun direkt per Widget auf der Gruppenstartseite einbinden, um den Nutzern Deiner Protonetbox die neuen Funktionen zu zeigen 😉

Viele Optimierungen in der täglichen Nutzung, zum Beispiel:

Aufzählungen im Chat durch Eingabe von * oder – am Anfang der Zeile Download
Download (3) Auf der Registrierungsseite und bei öffentlichen Links finden neue Nutzer nun
mehr Informationen bzgl. PROTONET

Weitere Optimierungen

  • Die Suche wurde verbessert und verfeinert. Ergebnisse werden nun nach Relevanz sortiert angezeigt.
  • Beim Duplizieren einer Gruppe wird ein Fortschrittsbalken angezeigt
  • Es ist nun ersichtlich, wer welche Einladung rausgeschickt hat
  • Gruppenmitgliedern wird der Einladungslink neuer Benutzer nicht mehr angezeigt
  • Im Kalender werden die Zeitangaben nun in einem dunkleren Grau dargestellt
  • In der Personenübersicht gibt es einen neuen Filter für deaktivierte Nutzer
  • Aus den Übersichts-Sektionen der Aufgaben, Ordner und Notizen heraus können die jeweiligen Objekte nun direkt erstellt werden.
  • Beim Verschieben von Aufgaben werden die Aufgabenlisten in alphabetischer Sortierung angezeigt
  • Das Design für Login-, Registrierungs-, Kontaktseite und die öffentlichen Links wurde für mobile Nutzung optimiert.
  • Neue Fehlerseiten wurden eingeführt
  • SOUL Support für alten Android (bis 4.3) Browser läuft mit SOUL 2.9 aus

Dateien

  • Dateien, die in einem Ordnerchat hochgeladen wurden, erscheinen nun nicht mehr automatisch auch im Dateiordner
  • Für Dateien im Chat wird beim Überfahren mit der Maus eine Toolbar angezeigt
  • Existiert ein öffentlicher Link nicht mehr, wird nun eine Fehlerseite angezeigt
  • Öffentliche Links enthalten nun einen Hinweis, über den mehr über PROTONET angezeigt werden kann
  • Anzeige öffentlicher Links zu Ordnern ist nun 4-spaltig

API

  • Neu: Gruppen anlegen und Mitglieder einladen
  • Neu: Notizen ansteuern und anlegen
  • Neu: Themen ansteuern und anlegen

Problemlösungen & Verbesserungen

  • Gäste mit Gruppeninhaberschaft können nun auch den Namen der Gruppe ändern und Nachrichten löschen
  • Es werden keine Terminerrinnerungen mehr an deaktivierte Benutzer versendet
  • Das Abspielen von Videos ist stabiler (die meisten .mov-Videos haben nun Ton) und unterstützt mehr Videoformate. Einige Browser sind hier leider toleranter (z.B. Chrome) als andere (z.B. Internet Explorer)

Optimierungen SOUL 2.9.1

  • Lösung eines Updateproblems, welches unter seltenen Umständen auftrat
  • Standortfreigabe im Messenger erzeugen wieder Push-Notifications
  • Private Chats aktualisieren sich wieder kontinuierlich

Optimierungen SOUL 2.9.2

  • Optimierter Neustartprozess
  • Live-Update der Widgets wurde optimiert
  • Office-Dokumente mit Unterstrich im Namen werden via WebDAV-Verbindung nun akzeptiert.
  • Benutzerberechtigungen von Themen sind nun auch wieder für Gäste sichtbar

SOUL 2.9.3

  • Architekturanpassungen in SOUL 2.9 führten zu einem Fehler, dass Dateien, die auf der Box abgelegt und in Chats geteilt bzw. direkt bereitgestellt wurden, nicht mehr gefunden werden konnten.
    Die betroffenen Dateien wurden jetzt in ihrem ursprünglichen obersten Dateiordner jeweils unter „Restored“ wiederhergestellt. Der genaue Dateipfad – falls eine Datei in einem Unterordner lag – konnte leider nicht wiederhergestellt werden.
  • Via WebDAV können Verzeichnisse wieder problemlos gelöscht werden

Wir möchten uns für die durch das Update entstandenen Umstände entschuldigen. Als Konsequenz haben wir intern direkt einige Neuerungen und Optimierungen eingerichtet:
– Das Testsystem für das Update von insbesondere alten SOUL Versionen wurde überarbeitet.
– Der Updateprozess wurde runderneuert:

  1. Eventuellen Abbrüchen (Stromausfall, Internetausfall) während des Updatevorganges wird nun noch besser entgegengewirkt, so dass Boxen nicht mehr mit falschen Versionsständen starten können.
  2. Leitungsproblemen wird während des Updates besser vorgebeugt.
  3. Ein weiterer Updateserver wurde bereitgestellt um eine bessere Verfügbarkeit zu ermöglichen.